MTB-Isarcup und 11. Kaufhaus Rid 12 Stunden-Weltmeisterschaft am 03. Juni 17

2017 geht es in Penzberg auf der Berghalde, in den verschiedenen Kategorien, bereits zum vierten Mal um den MTB-Isarcup und zum elften Mal um die Vergabe der 12-Stunden-WM-Titel!

Als Premiere findet die 12-Stunden-MTB-Weltmeisterschaft i in diesem Jahr auf der Berghalde in Penzberg statt. Die Berghalde ist Penzbergs unmittelbares Freizeitgebiet.  Insgesamt stellt sich die neue Strecke etwas kompakter da, so dass Zuschauer die Sportler noch besser sehen können.

Der RSC Wolfratshausen ist neuer Kooperationspartner und organisiert im Rahmenprogramm, parallel zur 12h WM den MTB Isar-Cup für den Nachwuchs. Bei den Sechser Teams wird der Titel der „Penzberger Stadtmeisterschaft“ , die unter dem Patronat der „Praxis und Training  Corpore“ steht ,ausgefahren.  Alle Informationen und die Anmeldung dazu findet man auf der Seite http://www.sec-sportevents.com/mountainbike/12h-mtb-weltmeisterschaft/. Auch in diesem Jahr kommen Teilnehmer aus ganz Europa zur 12-Stunden- MTB-Weltmeisterschaft nach Penzberg.  Der Start-Ziel-Bereich liegt auf dem Penzberger Freizeitgelände  „Berghalde“. Hier steht den Teilnehmern der Festplatz als Fahrerlager zu Verfügung und Start/Ziel befindet sich unmittelbar dort. Im Berghalden Stüberl ist die Nummernausgabe und hier können sich die Teilnehmer und Besucher den ganzen Tag verpflegen. Auch die Pasta Party findet hier statt. Claudia Stelzer freut sich auf viele Gäste.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Training
Trainingsanfragen: Wolfgang Sacher, Mail: kontakt@sacherwolfgang.de
Termine:

02.06.2017, 20 Uhr: Radler-Stammtisch in Waldram!