Thomas Barta beim Arlberg Giro

Am 30.07.2017 stand Thomas Barta für den RSC Wolfratshausen am Start des Arlberg Giro. Um 06:00 Uhr fiel der Startschuss für die 150 km und 2500 Hm.

Leider musste Thomas aus dem dritten Startblock ins Rennen starten. Dies war Grund genug gleich von Anfang an Vollgas zu fahren und die ersten 500hm zum Arlberg hoch zu jagen. Mit über 100km/h in der Abfahrt konnte Thomas zum ersten Startblock aufschließen und diesen halten. Mit einer Zeit von 4:38:21 h belegt Barta den 104. Platz gesamt von knapp 1100 Startern. Ohne Team im Rücken eine wirklich super Leistung!

Herzlichen Glückwunsch Thomas

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Training
Trainingsanfragen: Wolfgang Sacher, Mail: kontakt@sacherwolfgang.de
Termine:

13.08.2017: Stadtmeisterschaft
08.09.2017, 20 Uhr: Radler-Stammtisch in Waldram!