Stadtmeisterschaft 2018 – ein voller Erfolg

Mit 53 Teilnehmern konnte der RSC Wolfratshausen bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft einen Teilnehmer Rekord verzeichnen. Bei bestem Wetter wurden zwei Rundenrennen, Jugend/Damen/Senioren mit 6 Runden / 24km und das Herren Rennen mit 14 Runden / 56km ausgetragen.

Das Hauptrennen war schnell unterwegs, Schnitt 41,5km/h
Foto: Fabian Frinzel

Knackpunt bei der Streckenführung ist der Anstieg mit zwei Wellen gleich zu Beginn jeder Runde. Hier findet meist die Selektierung statt und es fallen nach und nach Fahrer aus dem Feld, so auch dieses Jahr. Beide Rennen wurden sehr gleichmäßig gefahren. Ausreißergruppen wie im letztem Jahr gab es nicht. Dies war sicherlich der Leistungsdichte geschuldet. Schlussendlich wurden beide Rennen im Sprint entschieden.

Fabian Geissenberger entscheidet den Sprint für sich
Foto: Fabian Frinzel

Leider blieben im Hauptrennen nicht alle Knochen heil. Es gab zwei kleinere Stürze und in der Schlussrunde, im Zielsprint, einen folgeschweren Sturz mit zwei verletzten die Notärztlich versorgt werden mussten. Zum Glück nur Brüche und nichts schlimmeres.

An dieser Stelle wünschen wir den beiden Verletzten eine schnelle und vollständige Genesung!

Unverständlich bleibt für den RSC die Reaktion von zwei Anwohnern die bewusst das durch Behörden genehmigte Rennen mit Ihren Fahrzeugen gestört haben, Absperrungen wurden durchbrochen und den Anweisungen der Posten nicht folgegeleistet. Die beiden Herren hätten nach ihren Aussagen sogar verletzte in Kauf genommen. Dieses Verhalten wird durch den RSC nicht toleriert und zur Anzeige gebracht.

Ungeachtet der Vorfälle war es eine gelungene Veranstaltung. Der Dank gilt allen Helfern und Teilnehmern. Erst Ihr habt das Rennen zu einem Erfolg gemacht. Vielen Dank dafür!

Die Platzierten…

Platzierungen:

HAUPTRENNEN Herren

  1. Geissenberger Fabian / Veloclub Lechhausen
  2. Glöckl Hannes / Equipe Vélo Oberland
  3. Finke Niklas / RSV Altmühltal e.V. / Racing Team WINAX-food artists

DAMEN

  1. Weiss Vroni / RSC Wolfratshausen / EDELSTEN MTB Ladies
  2. Frühmesser Tanja / Veloclub Lechhausen  / Veloclub Augsburg Racing Team
  3. Opitz Franziska / RSC Wolfratshausen

JUGEND

  1. Tschirner Björn / RSC Wolfratshausen
  2. Rech Benn / Equipe Velo Oberland e. V.  / Equipe Velo Oberland e. V.
  3. Allwang Philipp / RV Sturmvogel München / RV Sturmvogel München

SENIOREN

  1. PFISTERER Marcus / Veloclub Lechhausen / Veloclub Augsburg Racing Team
  2. GENERALI Paolo / RSV 1948 Traunstein
  3. STANGL Alfred / RC Concordia 86

SENIOREN 4

  1. BOCK Manfred / Veloclub Lechausen / Veloclub Augsburg Racing Team
  2. SCHWANKE Horst / RSC Wolfratshausen
  3. PROBST Johann / RSC Wolfratshausen

SENIOREN 5

  1. Magrini Romeo / RC Concordia 86

Die Gesamtergebnisse findet Ihr hier:
http://www.turbo-sport.eu/index.php?id=13

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine:

09.11.2018, 20:00 Uhr Vereinsabend im Mustos

08.12.2018 RSC Weihnachtsfeier, Details folgen

Training
Trainingsanfragen: Wolfgang Sacher, Mail: kontakt@sacherwolfgang.de