Perfekter Saisonabschluss für Tanja Priller in Oberstdorf

Am 06. Oktober fand der 20. Feneberg MTB Marathon  in Oberstdorf statt. Vom RSC Wolfratshausen standen Tanja Priller, Björn Tschirner und Florian Zaun am Start.
Tanja konnte auf der Marathon Strecke (49km und 1400hm) den 1. Platz AK und 5. gesamt Damen  einfahren. Björn und Florian fuhren die Mitteldistanz (31km und 750hm) und landeten in der Top 10.

Tanja beschreibt ihr Rennen so:
„Ich fühlte mich von Anfang an gut und so verging der erste Berg wie im Flug. Die Abfahrt über die Skipiste machte viel Spaß. Dann kam auch schon der nächste Berg; am steilsten Abschnitt oben konnte ich nochmals angreifen und weitere Plätze gut machen. Bei der Verpflegung die Überraschung: Es ging nicht wie letztes Jahr in die Abfahrt sondern weiter steil bergauf und über eine Hängebrücke. Also weiter und dann so schnell wie möglich bergab über die Trails und die Schiebestrecke. Das hatte es schon in sich, klappte aber gut und ohne Sturz. Jetzt hieß es über die hüglige Biathlonstrecke, ein paar kürzere Anstiege und Trails so schnell wie möglich ins Ziel kommen. Mit Durchschnittspuls von 178 und maximal 196 wollte ich alles raushauen, was geht.“

Ergebnisse

Tanja Priller (49km u. 1400hm) 1. Platz AK u. 5. Platz gesamt Damen
Björn Tschirner (31km u. 750hm) 5. Platz AK u. 27. Platz gesamt Männer
Florian Zaun (31km u. 750hm) 6. Platz AK u. 17. Platz gesamt Männer

Herzlichen Glückwunsch zu den Platzierungen!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine:

23.09.2018, Monatstour September in die Eng;
Start 08:00Uhr Bratwurst Tscharlie
12.10.2018, 20:00 Uhr Vereinsabend im Mustos

Training
Trainingsanfragen: Wolfgang Sacher, Mail: kontakt@sacherwolfgang.de