Unser Verein

Der Radsportclub Wolfratshausen wurde 1983 als RSC Isartal Wolfratshausen von 45 Radsportenthusiasten gegründet. Von Anfang an standen die Veranstaltung von Radrennen und Tourenaktivitäten mit dem Rennrad (lokal und bis ins europäische Ausland) im Fokus.

Vereinssatzung zum Download

Mitglied werden – Aufnahmeantrag zum Download

In den vergangenen Jahren hat sich der Verein kontinuierlich entwickelt. Die Mitgliederzahlen schwankten in den letzten 25 Jahren zwischen min. 45  Personen (Gründungsjahr) und max. 165 Personen. Zur Zeit betreiben bei uns ca. 130 Personen Radsport, teil sehr intensiv und erfolgreich (Deutsche Meister, Weltmeister, Olympia-Sieger) , teils aber auch zum Vergnügen wegen der  netten Gesellschaft.

Im Bereich Rennsport finden (privat initierte) Trainingsaufenthalte statt, wir organisieren  Vereinsrennen, bei denen  auch starke, überregional bekannte Fahrer ihre Kräfte messen. Wir bieten im Tourenbereich zwischen Mangfall und Ammersee monatlich sehr schöne Touren , die jeweils von einem ortskundigen Führer organisiert und auf verkehrsarmen Nebenstrassen durchgeführt werden.

Wir sind Mitglied im Bund Deutscher Radfahrer, im Bayerischen Radsportverband und im Bayerischen Landessportverband. Damit ist auch bei der Ausübung des Radsports ein Mindestversicherungsschutz gewährleistet.

Auch mit dem Mountainbike bieten wir über die gesamte Saison ein kleines, aber feines Programm. Unser Jugendwart Maxi Harant kümmert sich dabei vozugsweise um den MTB-Nachwuchs.

Für den MTB-Tourenbereich haben wir mit Chistoph Lösche eine fachkundige und erfahrene Person am Start. Er kümmert sich ab der Saison 2015 um den MTB-Tourenbereich.

Training
Trainingsanfragen: Christian Sacher, Tel. 0179-7044664.
Termine:

20.07.2016, 18.30 Uhr: EZF Leistungswertung Jachenau
05.08.2016, 20 Uhr: Radler-Stammtisch in Waldram
07.08.2016, 10 Uhr: Stadtmeisterschaft in Moosham