2. Platz AK für Christian Sacher in Wörgl

Im Mai wurde Wörgl in Tirol wieder zum Schauplatz der Ritchey Challenge und somit zum „eldoRADo“ für alle Mountainbiker. Der herausfordernde Bikemarathon mit ordentlich Höhenmetern und herrlichem Alpenpanorama findet im Rahmen des eldoRADo – Bikefestivals in der Energiemetropole Tirols statt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Knapp das Podium verpasst

Die Ritchey Challenge feiert ihren Auftakt 2017 erneut in München. Im Rahmen des Sattel-Festes gingen Ende April zwei hammerharte CrossCountry-Races im Olympiapark über die Bühne, die bereits bei ihrer Premiere im vergangenen Jahr bei Rennfahrern und Zuschauern gleichermaßen für Furore sorgten.
Diesen Beitrag weiterlesen »

MTB-Isarcup und 11. Kaufhaus Rid 12 Stunden-Weltmeisterschaft am 03. Juni 17

2017 geht es in Penzberg auf der Berghalde, in den verschiedenen Kategorien, bereits zum vierten Mal um den MTB-Isarcup (AUSSCHREIBUNG) und zum elften Mal um die Vergabe der 12-Stunden-WM-Titel!

Als Premiere findet die 12-Stunden-MTB-Weltmeisterschaft i in diesem Jahr auf der Berghalde in Penzberg statt. Die Berghalde ist Penzbergs unmittelbares Freizeitgebiet.  Insgesamt stellt sich die neue Strecke etwas kompakter da, so dass Zuschauer die Sportler noch besser sehen können.

Der RSC Wolfratshausen ist neuer Kooperationspartner und organisiert im Rahmenprogramm, parallel zur 12h WM den MTB Isar-Cup für den Nachwuchs. Bei den Sechser Teams wird der Titel der „Penzberger Stadtmeisterschaft“ , die unter dem Patronat der „Praxis und Training  Corpore“ steht ,ausgefahren.  Alle Informationen und die Anmeldung dazu findet man auf der Seite http://www.sec-sportevents.com/mountainbike/12h-mtb-weltmeisterschaft/. Auch in diesem Jahr kommen Teilnehmer aus ganz Europa zur 12-Stunden- MTB-Weltmeisterschaft nach Penzberg.  Der Start-Ziel-Bereich liegt auf dem Penzberger Freizeitgelände  „Berghalde“. Hier steht den Teilnehmern der Festplatz als Fahrerlager zu Verfügung und Start/Ziel befindet sich unmittelbar dort. Im Berghalden Stüberl ist die Nummernausgabe und hier können sich die Teilnehmer und Besucher den ganzen Tag verpflegen. Auch die Pasta Party findet hier statt. Claudia Stelzer freut sich auf viele Gäste.

Wolfgang Schober ist Bayerischer Meister im EZF

Wolfgang Schober ist ein Klasse für sich!

Toller Erfolg für oberbayerische Rennfahrer bei den Bayerischen Zeitfahrmeisterschaften. Die Oberbayern holen zwei Dritten aller Titel und mehr als die Hälfte aller Medaillen. Die vom RC Straubing in Pillnach ausgerichteten Bayerischen Zeitfahrmeisterschaften endeten mit einem herausragenden Erfolg für die
teilnehmenden 93 oberbayerischen Rennfahrer-/innen.

Am 06.05.2017 holte Wolfgang Schober sich mit einem Schnitt von 44,9 km/ den Titel in der Klasse Senioren 2 über 20,9 km. Mit diesem Schnitt wäre er auch auf dem Podium der Elitefahrer gelandet.

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisliste (zum vergrößern klicken):

3. Platz beim Auerberg Marathon für Andreas Soldner

Letztes Wochenende fand der Auerberg MTB Marathon statt. Andreas Soldner konnte trotz der widrigen Bedingungen den 3. Platz, gesamt, belegen.
Andreas Soldner bei der Siegerehrung

Diesen Beitrag weiterlesen »

3. Platz für Bernhard Dietl beim Rosenheimer Straßenpreis

Beim Rosenheimer Straßenpreis, einem traditionsreichen bayerischen Amateurklassiker, war der RSC Wolfratshausen mit 3 Fahrern in 3 Klassen vertreten. Stefan Oettl ( Masters 2) und Bernhard Dietl (Masters 3) waren im Masters-Rennen gemeinsam am Start, die Altersklassen wurden separat gewertet.

Bernhard Dietl auf Platz 3

Diesen Beitrag weiterlesen »

Radlerstammtisch am Freitag, den 05.05.2017, 20 Uhr

Am kommenden Freitag,  den  05. 05. 2017,  lädt der Radsportclub Wolfratshausen seine Mitglieder um 20 Uhr zum Radlerstammtisch ins Gasthaus Post in Wolfratshausen-Waldram,  Faulhaberstrasse 2  ein. Gäste sind herzlich willkommen. 

17. Allgäuer Straßenpreis mit Stefan Oettl und Thomas Barta

Wie auch vor einer Woche in Zusmarshausen mit knapp 110 km, hieß es auch letztes Wochenende für Thomas Barta Erfahrungen im Radsport zu sammeln. Mit Stefan Oettl als „Zugpferd“, der letztes Wochenende in Kraftisried/Schweinlang (knapp 84 km, hügelig!) der eine vordere Platzierung erreichen konnte, schöpfte Thomas zusätzliche Motivation und konnte das Rennen beenden.

Familie Barta fieberte mit und reichte den Jungs die Flaschen während des Rennens.

Anradeln am Montag, den 01. Mai 2017

20130501_100942

Am Montag, den 1. Mai starten wir zu unserm ANRADELN.

Gestartet wird um 10 Uhr zum ersten Mal an anderer Stelle. Und zwar in Wolfratshausen, Ortsteil Waldram, Gaststätte Post! Homepage Wirtschaft

Diesen Beitrag weiterlesen »

Frühlingstour am Sonntag, den 09.04.2017

Kommenden Sonntag starten wir mit unserem Touren-Programm. Die Frühlingstour führt unser Mitglied Roberto Mestanza. Wir treffen uns wie gewohnt ab 9.45 Uhr, beim Bratwurscht-Tscharlie in Wolfratshausen Pfaffenrieder Str. 1. Start ist um 10 Uhr. das Wetter wird bestens und es wird eine sehr schöne Tour, bei der wir auch Einkehren.

Wir freuen uns auf große Teilnahme. Gäste sind herzlich Willkommen!

Geselligkeit im Biergarten gehört auch dazu!

Geselligkeit im Biergarten gehört auch dazu!

Training
Trainingsanfragen: Wolfgang Sacher, Mail: kontakt@sacherwolfgang.de
Termine:

10.11.2017, 20 Uhr: Radler-Stammtisch in Waldram!
08.12.2017, 19 Uhr: RSC-Weihnachtsfeier