1. Etappe der RSC-Tourenfahrt nach Volkach in Franken

RSC-Tourenfahrt nach Volkach in Franken

Am Samstag, den 24.06.2017, starte um 9 Uhr eine Gruppe von passionierten Rennradfahrern des RSC Wolfratshausen zur diesjährigen Vereinsfahrt mit dem Ziel Wolfratshausen – Volkach- Wolfratshausen. In sechs Etappen geht es auf einer Strecke von 850 km von Wolfratshausen über Neuburg an der Donau, Tauberrettersheim nach Volkach und über Bad Mergentheim,  Rain zurück nach Wolfratshausen.
Gemeinsam mit dem Vorstand Wolfgang Sacher machte sich die Gruppe von acht Rennradlern auf den Weg zum ersten Etappenziel nach Neuburg an der Donau. Bei optimalem Wetter und bedecktem Himmel fuhren die Teilnehmer über Schäftlarn, Gauting, Fürstenfeldbruck nach Markt Indersdorf . Kurz vorher verließ Wolfgang die Gruppe und trat seinen Heimweg an. In Schäftlarn wurden die Rennradler von Fonsi begrüßt, der leider kurzfristig aufgrund einer Verletzung die Teilnahme an der Tour absagen musste. Nach dem Mittagessen kam die Sonne durch ließ den nun weiß blauen Himmel zum Vorschein kommen. Die Tour führte über welliges Terrain in die Donauebene. Die Temperatur zeigte bei der ein oder andern Ortsdurchfahrt 31°C an. Der starke Westwind am Nachmittag erforderte den Fahrern volle Leistung ab. Sicher und ohne Zwischenfälle erreichte die Gruppe am frühen Nachmittag das Tagesziel in Neuburg.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Training
Trainingsanfragen: Wolfgang Sacher, Mail: kontakt@sacherwolfgang.de
Termine:

07.07.2017, 20 Uhr: Radler-Stammtisch in Waldram!